Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Von Fröschen, Eulen und Wölfen, die in der Phorms Grundschule in Frankfurt City Lesen, Schreiben und Rechnen lernten

Date:
Campus Frankfurt City

Die Viertklässler haben vor ihrem Abschied auf ihre letzten vier Grundschuljahre zurückgeblickt. Vor allem an den Unterricht, die witzigen Klassennamen und die vielen Klassenfahrten konnten sich die Schülerinnen und Schüler sehr gut erinnern.
 
Hier ihre Eindrücke:
Die vier Grundschuljahre auf dem Phorms Campus Frankfurt City waren für uns…  
 
…voller Abenteuer. In der ersten Klasse kannten wir Schülerinnen und Schüler uns noch nicht. In den ersten zwei Wochen lernten wir uns jedoch kennen. In der ersten Klasse haben wir einen Ausflug nach Aschaffenburg gemacht. In der zweiten Klasse  waren wir die Karibus und sind z.B mit unserer Parallelklasse klettern gegangen. In der zweiten Klasse waren für auch für drei Tage auf Klassenfahrt in Kassel. In der dritten Klasse war der Wolf unser Klassenmaskottchen. Wir haben viele Ausflüge gemacht und in der Schule viel gelernt. Im letzten Schuljahr waren wir die Eulen, die Klasse 4b. Wir hatten Frau Samstag als Lehrerin. Wir haben unter anderem zusammen eine Fahrradprüfung geschafft und waren für fünf Tage auf Klassenfahrt in Bad Orb. Das Schuljahr haben wir mit einem Sommerkonzert beendet – das war toll! Heute ist unser letzter Schultag an der Phorms Schule. Wir hatten eine tolle Zeit in den letzten vier Schuljahren.
David J. , Isabelle, Amelie und Kaamil

… toll. Wir waren zunächst zwei getrennte Klassen. Eine Klasse waren die Frösche und die Parallelklasse waren die Geckos. In der zweiten Klasse wurden die Frogs und die Geckos gemischt. Von unseren Lehrerinnen und Lehrern haben wir viel gelernt. In der dritten Klasse waren wir die Wölfe und hatten ebenfalls zwei tolle Lehrerinnen. In der vierten Klasse waren wir die Eulen und hatten Frau Samstag als Klassenlehrerin. Wir hatten mit ihr mehr Spaß als je zuvor. Sie war auch unsere Deutschlehrerin und hat uns alle wichtigen Themen beigebracht. Wir hatten in unserer Schulzeit auch viele coole Ausflüge. Der Ausflug zur Experimenta und die Klassenfahrt nach Bad Orb haben uns am meisten gefallen.
 
Wir finden, dass die Phorms Grundschule eine tolle Schule ist und können sie nur weiter empfehlen.
 Milo, Navina und SriMaanya

…spaßig. In der ersten Klasse waren wir die Frösche und die Geckos. In der zweiten Klasse hatten wir das Karibu als Klassenmaskottchen. In der zweiten Klasse haben wir in der Schule übernachtet. Im Mai 2013 ging es dann für zwei Nächte nach Wabern auf Klassenfahrt. In der dritten Klasse waren wir die Wölfe. In der vierten Klasse waren wir die Eulen. Neben vielen Ausflügen in den vier Jahren waren wir in der vierten Klasse fünf Tage in Bad Orb auf Klassenfahrt.
 
Von 2011 bis 2015 haben wir in der Phorms Grundschule fleißig gelernt und zusammengearbeitet. Wir sind bereit für die fünfte Klasse!!
 Sina, Akshai, David C. und Max

 … sehr schön. In der ersten Klasse waren wir die Froschklasse und die Geckoklasse. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Am Ende des ersten Schuljahres wurden wir gemischt und in zwei neue zweite Klassen eingeteilt. In der zweiten Klasse lernten wir zum Beispiel die Multiplikation und die Division. In der dritten Klasse haben wir unter anderem etwas über den menschlichen Körper gelernt. In der vierten Klasse waren wir für eine Woche auf der Wegscheide in Bad Orb. Wir hatten jeden Tag etwas anderes vor, zum Beispiel einen Grillabend, ein Lagerfeuer, eine Kinderdisco und einen Barfußpfad. Wir unternahmen während der Schulzeit auch Ausflüge, wie etwa zur Alten Oper oder ins Theater. Jeden Winter und Sommer haben wir Konzerte, an denen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Lieder singen. Jedes Jahr beim Sommerkonzert verabschieden sich die Viertklässler von den Lehrern und die Lehrer von den Viertklässlern. Die Kinder bekommen Zertifikate zum Schulabschluss. Seit der ersten Klasse reden wir in den Unterrichtsstunden nur Englisch. Im Deutschunterricht reden wir natürlich deutsch. Die vier Jahr bei Phorms bleiben für uns unvergesslich.
Charisma, Florian, Victoria und Lena