Sponsorenlauf für die Ukraine

Datum:
Campus Frankfurt Taunus

Was spornt mehr zu Höchstleistungen im Sport an als dass die Anstrengung einer guten Sache dient?

Sehr motiviert warten auf jeden Fall die Gymnasialschüler und -schülerinnen der Phorms Schule in Steinbach, als sie sich am 07. Juli trotz brütender Hitze am Sponsorenlauf für die Ukraine beteiligten.
Die Schüler suchten sich vor dem Lauf unter Familie, Bekannten und persönlichem Umfeld möglichst viele Sponsoren, die für jede Runde, die sie während des Laufes zurücklegen, einen festgelegten Geldbetrag spenden. Name des Sponsors und Betrag pro Runde werden auf dem Laufzettel eingetragen.
Auf der 400m Runde auf dem Sportplatz der Altkönighalle „schrubbten“ die jungen Sportlerinnen eine Runde nach der anderen. Pro Klasse standen 45 Minuten zur Verfügung. Sehr fitte Schüler schafften mehr als 20 Runden. Insgesamt erliefen die fleißigen Spendensammler und-sammlerinnen einen Wert von mehr als 10.500 Euro.
Der Erlös des Sponsorenlaufs kommt der Aktion Hessen hilft e. V. zugute. 1991 als Initiative von Schülern und Jugendlichen in Hessen gegründet, hat der gemeinnützige Verein sich zu einer Gemeinschaftsaktion von über 300 hessischen Schulen entwickelt und seitdem Hilfsprojekte in Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebieten in rund 30 Ländern weltweit durchgeführt.
Zahlreiche hessische Politiker bis hin zum Ministerpräsidenten haben in den letzten 30 Jahren Schirmherrschaften übernommen, zahlreiche Mitglieder des Vereins haben das Bundesverdienstkreuz, den Ehrenbrief des Landes Hessen oder andere Auszeichnungen erhalten.

Seit den 1990er Jahren hat die Aktion Hessen hilft immer wieder Hilfsgüter für die Ukraine bereitgestellt und gemeinsam mit etablierten Netzwerkpartnern geholfen. Diese Vernetzung ermöglicht ihr nun eine schnelle und zielgerichtete Hilfe! Ausgehend von aktuellen Hilferufen aus der Ukraine sind bereits mehrere Hilfstransporte in die Ukraine gestartet, weitere folgen in den nächsten Wochen.
Zahlreiche Hersteller unterstützen die Hilfslieferungen zielgerichtet und bedarfsgenau mit palettenweise Sachspenden, zahlreiche Schulen sammeln Sachspenden anhand einer vorgegebenen Bedarfsliste. Um den Transport der Sachspenden und den Zukauf fehlender Hilfsgüter finanzieren zu können, ist die Aktion Hessen hilft auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

What is more motivating for top performance in sports than that the effort serves a good cause?

In any case, the pupils of the Phorms School in Steinbach were very motivated when they took part in the sponsored run for Ukraine on 7 July, despite the sweltering heat.
Before the run, the pupils looked for as many sponsors as possible among their family, acquaintances and personal environment who would donate a fixed amount of money for each lap they completed during the run. The name of the sponsor and the amount per lap are entered on the run sheet.
On the 400m lap on the sports field of the Altkönighalle, the young sportswomen "scrubbed" one lap after the other. There were 45 minutes per class. Very fit pupils managed more than 20 laps. All in all, the hard-working fundraisers raised more than 10,500 euros.
The proceeds of the sponsored run will go to Aktion Hessen hilft e. V. (Hesse Helps Campaign). Founded in 1991 as an initiative of schoolchildren and young people in Hesse, the non-profit organisation has developed into a joint campaign of over 300 Hessian schools and has since carried out aid projects in crisis, war and disaster areas in around 30 countries worldwide.
Numerous Hessian politicians, up to and including the Prime Minister, have assumed patronage over the past 30 years, and many members of the association have received the Federal Cross of Merit, the Letter of Honour of the State of Hesse or other awards.

Since the 1990s, Aktion Hessen hilft has repeatedly provided relief supplies for Ukraine and helped together with established network partners. This networking now enables it to provide fast and targeted help! Based on current calls for help from Ukraine, several aid shipments to Ukraine have already started, with more to follow in the coming weeks.
Numerous manufacturers are supporting the aid shipments in a targeted and needs-based manner with donations in kind on pallets, and numerous schools are collecting donations in kind based on a predefined list of needs. In order to be able to finance the transport of the in-kind donations and the purchase of missing relief supplies, Aktion Hessen hilft also relies on financial support.